Christine ist Mutter von zwei erwachsenen Söhnen und selbständige Psychotherapeutin. Sie ist seit Beginn des Projektes dabei und ist auch sehr gerne vor Ort, um den Kontakt zu den Kindern und Mitarbeitern persönlich zu gestalten.